ISTQB® Foundation Level Specialist Automotive Software Tester (CTFL®-AuT)

Das Seminar umfasst die Inhalte des gemäß dem ISTQB und GTB veröffentlichten deutschen Lehrplans. Die Inhalte des ISTQB® Certified Tester – Foundation Level werden für dieses Seminar vorausgesetzt.

Im Rahmen unserers Seminares bieten wir die Zertifizierung zum ISTQB® Certified Automotive Software Tester an.

 

 

AuT

"Die rasant steigende Anzahl und Komplexität softwarebezogener Komponenten in der modernen Fahrzeugentwicklung birgt die Gefahr dessen Testing schlichtweg abzuhängen. Der Certified Automotive Software Tester weiß dem Trend durch fundiertes Fachwissen und bewährten Best Practices entgegen zu wirken."
(Tim Burdach, Trainer des Seminars)

Inhalt

Das Seminar umfasst im Wesentlichen die Inhalte des gemäß dem GTB und STB veröffentlichten deutschen Lehrplan:

  • Testen im Kontext der Fahrzeugentwicklung
  • Normen und Standards für das Testen von E/E-Systemen
  • Testen in virtueller Umgebung
  • statische und dynamische Testverfahren

Zusätzlich ergänzen wir die Lehrinhalte durch fundiertes Praxiswissen und aktuelle Beispiele aus Projekten. Auf diese Weise sind Sie bestens auf die Prüfung* zum „ISTQB Foundation Level Specialist Automotive Software Tester“ im Anschluss an das Seminar vorbereitet.

Link: offizieller Lehrplan und Glossar

Zielgruppe

Wir empfehlen das Seminar Personen, die angefangen haben als Software- oder System-Tester in der Automobilbranche zu arbeiten oder dies in naher Zukunft vorhaben.

*Voraussetzung für die Prüfungszulassung ist eine bestandene Prüfung zum ISTQB® Certified Tester - Foundation Level.

Ziel

Sie kennen die Inhalte zum ISTQB® Certified Tester – Foundation Level und wollen ihr Wissen und Können nun in der Automobilbranche anwenden? Dann ist unser Seminar „ISTQB® Foundation Level Specialist Automotive Software Tester (CTFL®-AuT)“ die ideale Möglichkeit den letzten Schritt von der Theorie in eine erfolgreiche praktische Anwendung zu gehen.

Unsere Trainer verdeutlichen Ihnen im Detail, welche Besonderheiten und Herausforderungen beim Testen von automobilen Softwaresystemen zu berücksichtigen sind. Zusätzlich erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Anforderungen und Normen im automobilen Umfeld.

Dabei bieten wir Ihnen Wissen aus erster Hand: Dr. Hendrik Dettmering ist Geschäftsführer der Prozesswerk GmbH und Autor des AuT-Lehrplans V1.0, welcher zunächst vom GTB weiterentwickelt und später vom ISTQB übernommen wurde. Nutzen Sie die Möglichkeit und profitieren Sie von seinem Wissen sowie von der Erfahrung unserer Seminarleiter die nicht nur als Trainer, sondern auch als aktive Softwaretester in der Industrie tätig sind.

Unsere Schulung findet in einem Zeitraum von 3 Tagen statt. Damit haben wir die Möglichkeit eine große Anzahl von Praxisbeispielen mit den Teilnehmern anzuwenden und geben einen Einblick, wo uns ISTQB-Inhalte im Rahmen unserer Projekte begegnen und wie wir sie anwenden. Darüber hinaus ist so eine intensivere Wiederholung der vermittelten Inhalte möglich, womit wir den Teilnehmern eine optimalere Prüfungsvorbereitung garantieren können.

Trainer für ISTQB® Foundation Level Specialist Automotive Software Tester (CTFL®-AuT)

Trainer Tim Burdach

Herr Burdach hat bereits mehrere interdisziplinäre Beratungsprojekte bei OEMs und Tier-1 Zulieferern in der Automotive- und IT-Branche erfolgreich durchgeführt. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Embedded Software Entwicklung, Testmanagement und Prozessrestrukturierung.

"Die rasant steigende Anzahl und Komplexität softwarebezogener Komponenten in der modernen Fahrzeugentwicklung birgt die Gefahr deren Testing schlichtweg abzuhängen. Der Certified Automotive Software Tester weiß dem Trend durch fundiertes Fachwissen und bewährten Best Practices entgegen zu wirken."

Trainer Jakob Schmidt-Colinet

Herr Schmidt-Colinet leitet seit 2009 erfolgreiche Projekte bei denen IT Umfänge die wesentlichen Produktfunktionalitäten realisieren. Er verfügt über umfassende Erfahrungen aus Kundenprojekten zur Produkt- und Technologieentwicklung im Umfeld der Industriellen IT, Business-IT, Automation und Automotive, sowie aus universitärer Forschung & Entwicklung. Seine Beratungsschwerpunkte betreffen alle wesentlichen Beitragsleister im Rahmen der IT-Prozesse, z.B. Technisches Projektmanagement, ASPICE und Funktionale Sicherheit.

„Ein erfolgreicher Ansatz zur Strukturierung von Projektaktivitäten beruht auf der frühen Festlegung einer Teststrategie. Zu wissen, was das gewünschte Ergebnis ist, trägt wesentlich dazu bei, zu verstehen, wie es entwickelt werden kann."

Trainer Dr. Hendrik Dettmering

Dr. Hendrik Dettmering, Geschäftsführer der Prozesswerk GmbH, ist auf die Optimierung von Entwicklungsprozesse und -methoden in der Automobilbranche spezialisiert. Durch zahlreiche Veröffentlichungen, durch Lehraufträge an der TU München sowie an der Fachhochschule Oberösterreich, als Trainer im ISTQB, als Erstautor des Lehrplans zum Automotive Software Tester und durch seine Mitgliedschaft im Automotive Tester Board engagiert er sich seit Jahren in Forschung und Lehre.

"Sowohl Einsteiger als auch interessierte Tester erhalten mit dieser CTFL-Schulung rund um das Thema Testen fundiertes und erprobtes Grundlagenwissen, das sich direkt im Testalltag einsetzen lässt. Mit der Schulung erhalten Sie Anregungen für Ihre tägliche Arbeit. So lernen Sie beispielsweise Ihre Testtätigkeiten durch präziseres Differenzieren Ihrer Testaktivitäten zu strukturieren."

Die nächsten Termine

  • Mi, 22 Januar 2020 - Fr, 24 Januar 2020
  • München
  • 3 Tage: 1.150 € zzgl. MwSt. & Prüfungsgebühr

Trainer: Tim Burdach

  • Mo, 16 März 2020 - Do, 19 März 2020
  • München
  • 4 Tage: 1.390 € zzgl. MwSt. & Prüfungsgebühr

Trainer: Jakob Schmidt-Colinet

  • Mi, 22 April 2020 - Fr, 24 April 2020
  • München
  • 3 Tage: 1.150 € zzgl. MwSt. & Prüfungsgebühr

Trainer: Jakob Schmidt-Colinet

  • Mo, 18 Mai 2020 - Mi, 20 Mai 2020
  • München
  • 3 Tage: 1.150 € zzgl. MwSt. & Prüfungsgebühr

Trainer: Dr. Hendrik Dettmering

  • Mi, 24 Juni 2020 - Fr, 26 Juni 2020
  • München
  • 3 Tage: 1.150 € zzgl. MwSt. & Prüfungsgebühr

Trainer: Tim Burdach

  • Noch ausreichend Plätze frei
  • Wenige Plätze verfügbar
  • Ausgebucht
Durchführung gesichert
Durchführung gesichert