Design Thinking

Design Thinking (DT) ist eine effektive Methode für die Gestaltung von Problemlösungen, neuen Nutzen und innovativen Ideen. Ein Design Thinking-Training ist deshalb eine wertstiftende Investition in Mitarbeiter und Unternehmensentwicklung. Die Teilnehmer lernen nicht nur die Methode kennen, sondern können auch eine konkrete, aktuelle Herausforderung aus Ihrem Unternehmen inhaltlich über DT bearbeiten und lösen. 

Design Thinking

"Viele Unternehmen und Mitarbeiter stellen fest, dass sie mit ihrer konventionellen und lange praktizierten Arbeitsweise heute nicht mehr erfolgreich bzw. wettbewerbsfähig sind. Das liegt oft daran, dass sich Umfeld und Anforderungen stark verändert haben. Heute reicht ein Brainstorming mit der Werbeagentur längst nicht mehr aus, um zielgerichtet, effektiv, neue nutzen-orientierte Produkte, Services, Prozesse und Lösungen zu gestalten. Neben dem Fachwissen wird das aktuelle Methodenwissen und deren Anwendung zum Erfolgsfaktor."
(Rolf Buchholz, KEY VALUES, Kooperationspartner)

Inhalt

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

  • Das DT-Training besteht aus 3 wahlweise zu buchenden Modulen:
    1. DT Lernen, 2. DT Anwenden, 3. DT Kultivieren.
  • Das DT Einstiegs-Modul DT Lernen beinhaltet: DT Hintergründe/Theorie, DT Grundlagen, DT Prozess, DT Methoden, DT Übungen
  • Das Üben mit den im „Werkzeug-Koffer“ angebotenen Tools auf Basis der konkreten Herausforderung ist ein elementarer Baustein des Trainings

Ablauf

  • DT-Trainings werden speziell für die Unternehmen und den Teilnehmerkreis vorbereitet und von erfahrenen Design Thinking Coaches durchgeführt, die seit vielen Jahren Methoden- Trainings durchführen und entsprechend über didaktische Fähigkeiten verfügen.
  • Die DT-Trainings bestehen zu 80% aus agiler Gruppenarbeit und sind ausgesprochen interaktiv und lebendig. Es wird kaum vorgetragen, dafür viel gearbeitet und über Reflektion und Feedback gelernt.
  • DT erfordert offene Arbeitsumgebungen mit vielen Freiflächen und Gestaltungsoptionen. Trainings finden im Unternehmen oder in hierfür eigens ausgewählten Lokationen statt.
  • Die für DT erforderlichen Übungsutensilien, Methoden-Koffer und Arbeitsmaterialien werden von KEY VALUES bereitgestellt.
  • Die Trainingsgruppen umfassen bis zu 15 Teilnehmern, da die Arbeit in Teams optimal für Lerneffekte und Arbeitsergebnisse ist.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Projekt-Manager

Ziel

Das Ziel ist das Erlernen einer effektiven wie universellen Methode, um komplexe Probleme zu lösen und innovative Ideen zu entwickeln. Das Seminar beinhaltet folgende Lernziele:

  • Kennenlernen, Anwendung und Umsetzung des Design Thinking-Prozesses
  • Eigenständiges Kennenlernen der Problemstellungen und dessen kreative Bearbeitung und Lösung
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Design Thinking-Methoden und die Entscheidung WO und WANN welche eingesetzt werden kann
  • Kennenlernen von konsumenten-fokussiertem Arbeiten und Gestaltung

Im DT wird über den Prozess alles gegenwärtige in Frage gestellt und explorativ entwickelt. Durch die Arbeit im Problemraum und das geschärfte Problembewusstsein sind auch völlig neue Ansätze im Lösungsraum möglich. Durch iterative Lernschleifen und das Fokussieren auf das Kernproblem führt DT meist zu besseren Lösungen und schnelleren Ergebnissen.

Diese Schulung wird in Kooperation mit unserem Partner KEY VALUES durchgeführt.

Partner Logo

Trainer für Design Thinking

Trainer Rolf Buchholz

Im Jahr 2004 gründete Rolf Buchholz die Innovationsberatung KEY VALUES mit dem Fokus auf neue Wege und Methoden für Entwicklungs- und Wachstumsprojekte. Rolf lehrte mehrere Jahre an der Hamburg School of Business Administration (Innovations- und Change Management) und erwarb verschiedene Zusatzqualifikationen, unter anderem als Certified Scrum Master (CSM), Design Thinking Team Coach und Change Manager.

Die nächsten Termine

  • Mo, 03 Februar 2020 - Di, 04 Februar 2020
  • München
  • 1.650 €, zzgl. Mehrwertssteuer

Trainer: Rolf Buchholz

  • Mo, 27 April 2020 - Di, 28 April 2020
  • München
  • 1.650 €, zzgl. Mehrwertsteuer

Trainer: Rolf Buchholz

  • Noch ausreichend Plätze frei
  • Wenige Plätze verfügbar
  • Ausgebucht
Durchführung gesichert
Durchführung gesichert