Seminare rund um das Thema systems engineering

Grundlagen Systems Engineering (SE-B)

Dieses Grundlagenseminar verbindet das Wissen von Systemtheorie und interdisziplinären Zusammenarbeitsmodellen mit dem Methoden- und Tooleinsatz zur Systemgestaltung.

Das Training kann auf Wunsch vor Ort oder auch virtuell durchgeführt werden. Probieren Sie ein begleitendes Training mit unseren Experten ganz bequem von zuhause aus!

Zum Seminar
12.01.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
07.02.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
07.03.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
24.04.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
23.05.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
20.06.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
Noch ausreichend Plätze frei
Wenige Plätze verfügbar
Ausgebucht
Durchführung gesichert

Automotive SPICE: Verstehen und Anwenden (ASPICE)

Automotive SPICE – Effizienzsteigerung oder Normbefriedigung? Ein vom Kunden gefordertes Automotive SPICE Assessment kann für das Entwicklungsprojekt auf der einen Seite eine Zusatzbelastung darstellen. Auf der anderen Seite nutzen viele Unternehmen das Automotive SPICE Prozessmodell als Referenz für eine strukturierte und nachhaltige Prozessverbesserung. In dem Seminar „Automotive SPICE: Verstehen und Anwenden“ wollen wir diese zwei konträren Ansichten zusammenbringen. Dazu zählt die termingerechte Vorbereitung auf ein bevorstehendes Assessment mit nachhaltigen Lösungen, dessen Ertrag den Assessmentzeitpunkt überdauert und zu einer dauerhaften Prozessverbesserungskultur beiträgt.

Das Training kann auf Wunsch vor Ort oder auch virtuell durchgeführt werden. Probieren Sie ein begleitendes Training mit unseren Experten ganz bequem von zuhause aus!

 

„Mit dem Ein-Tages-Seminar der PW-Akademie zu Automotive SPICE erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Welt von Automotive SPICE und erfahren, wie sie diesen Standard für diverse Prozessverbesserungsmaßnahmen nutzen können.“ [Tim Burdach, Trainer des Seminars]

 

 

Zum Seminar
14.02.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Virginia Winter
Jetzt buchen
15.05.2023
München
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Virginia Winter
Jetzt buchen
Noch ausreichend Plätze frei
Wenige Plätze verfügbar
Ausgebucht
Durchführung gesichert

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 (FUSI)

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 – Normbefriedigung oder Effizienzsteigerung? Funktionale Sicherheit ist relevant für alle Hersteller, die Hardware und Software im Automotive-Umfeld entwickeln. Dies kann einerseits von Kunden gefordert werden oder für die eigenen Absicherung gegen Schadensersatzansprüchen notwendig sein. Die ISO 26262 beschreibt ein Vorgehensmodell mit Aktivitäten und Methoden, die eine verbesserte Produktsicherheit ermöglichen sollen. Die damit verbundenen Aufwände können als zusätzliche Belastung im Entwicklungsprojekt empfunden werden. Wir werden Ihnen im Seminar Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 Vorteile strukturierter Entwicklungsprozesse anhand von Praxisbeispielen aufzeigen und die Norm als eine Möglichkeit für die nachhaltige Prozessverbesserung vorstellen. Hierzu zählen die Grundlegenden Prinzipien der Funktionalen Sicherheit, ihre Work Products und die empfohlenen Methoden.

 

Das Training kann auf Wunsch vor Ort oder auch virtuell durchgeführt werden. Probieren Sie ein begleitendes Training mit unseren Experten ganz bequem von zuhause aus!

 

„Mit dem Zwei-Tages-Seminar der PW-Akademie zu Funktionale Sicherheit erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die ISO 26262 und erfahren, wie sie diesen Standard in ihrem Unternehmen für Prozess- und Produktverbesserungen nutzen können.“ [Alexander Naß, Trainer des Seminars]

Zum Seminar
28.11.2022 – 29.11.2022
München
2 Tage: 950 € zzgl. MwSt.
Trainer: Jürgen Milling
Jetzt buchen
16.02.2023 – 17.02.2023
München
2 Tage: 950 € zzgl. MwSt.
Trainer: Jürgen Milling
Jetzt buchen
18.05.2023 – 19.05.2023
München
2 Tage: 950 € zzgl. MwSt.
Trainer: Jürgen Milling
Jetzt buchen
Noch ausreichend Plätze frei
Wenige Plätze verfügbar
Ausgebucht
Durchführung gesichert

Normen in der Automobilbranche (Normen)

Die Anforderungen an die Entwicklung von Komponenten, Systemen und Produkten in der Automobilindustrie sind in den vergangenen 20 Jahren signifikant gestiegen. Diese Entwicklung lässt sich unter anderem auf die erhöhte Komplexität der Produkte und Funktionalitäten (insbesondere im Bereich der elektrisch-/elektronischer und softwareintensiver Systeme), höhere Qualitätsanforderungen und eine sicherzustellende Transparenz (sowohl über den gesamten Entwicklungsprozess als auch über die Fertigstellung der Produkte hinaus) zurückführen. Um Anforderungen systematisch in Entwicklungsprojekte zu implementieren und dabei sowohl für den Hersteller als auch für Kunden und Entwicklungspartner gewinnbringend zu sein, sichert für gewöhnlich der Verweis auf geltende Normen & Standards häufig in Form eines Pakets sogenannter „Mitgeltender Unterlagen“ den Ansatz für Homogenität. Jedoch stellen die Befolgung und Übersichtlichkeit jener Standards eine große Herausforderung dar.

Das Training kann auf Wunsch vor Ort oder auch virtuell durchgeführt werden. Probieren Sie ein begleitendes Training mit unseren Experten ganz bequem von zuhause aus!

 

„Normen und Standards bestimmen nahezu alle Bereiche der täglichen Entwicklungsarbeit. Sie bieten den Anwendern Orientierung, klären wesentliche Fragen hinsichtlich Sicherheit und Rechtmäßigkeit und erhöhen die Qualität der Produkte und Prozesse. Durch unsere Ein-Tages-Schulung erhalten die Teilnehmer neben einem Überblick über das Prinzip der Normung auch erste Einblicke in eine Auswahl elementarer Normen der E/E-Entwicklung.“  [Bastian Stühler, Trainer des Seminars]

Zum Seminar
01.12.2022
München/Online-Seminar
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
23.03.2023
München/Online-Seminar
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
22.06.2023
München/Online-Seminar
1 Tag: 550 € zzgl. MwSt.
Trainer: Bastian Stühler
Jetzt buchen
Noch ausreichend Plätze frei
Wenige Plätze verfügbar
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Das sagen Teilnehmer über unsere Seminare

– „Das CTFL-Seminar vermittelte mir wirksame Methoden und Strukturen, um Entwicklungsprozesse zielgerichtet zu gestalten – einfach klasse“ – Seminar CTFL

– „Der interaktive Aufbau der Schulung mit vielen Praxisbeispielen, an denen man sich selbst testen kann, hat mir sehr zugesagt.“ – Seminar MS Excel für Fortgeschrittene

– „Ich konnte erste Einblicke in die Softwareentwicklung bekommen und durch die Beispiele die Schnittstelle zu meiner täglichen Arbeit identifizieren.“ – Seminar Grundlagen der Embedded Softwareentwicklung

– „Das CTFL-Seminar vermittelte mir wirksame Methoden und Strukturen, um Entwicklungsprozesse zielgerichtet zu gestalten – einfach klasse“ – Seminar CTFL

– „Der interaktive Aufbau der Schulung mit vielen Praxisbeispielen, an denen man sich selbst testen kann, hat mir sehr zugesagt.“ – Seminar MS Excel für Fortgeschrittene

– „Ich konnte erste Einblicke in die Softwareentwicklung bekommen und durch die Beispiele die Schnittstelle zu meiner täglichen Arbeit identifizieren.“ – Seminar Grundlagen der Embedded Softwareentwicklung

– „Das CTFL-Seminar vermittelte mir wirksame Methoden und Strukturen, um Entwicklungsprozesse zielgerichtet zu gestalten – einfach klasse“ – Seminar CTFL